Kiel

Du fehlst mir.

Mir fehlt wie du sprichst. Wie du Dinge sagst wie "Kaukau". Oder "Maus". Oder "Max Volta Strasse". Oder "Sach mal". Oder "Schnacker". Oder "Wie geil ist das denn?"

Mir fehlt wie du vor Vergnügen quietschst wenn du dich unter die Bettdecke kuschelst. Wie du bei offenem Fenster schläfst. Wie du fragst wie es mir geht.

Einfach nur so.

Mir fehlt deine Sturheit. Dein Lächeln. Dein Lachen. Deine Hand. Dein Busen. Deine Augen. Deine wunderschönen, verschmitzten Augen.

Mir fehlen deine Vans. Mit dir ins Kino zu gehen. Mit dir in Strande zu sein. Mit dir auf den Rixdorfer Weihnachtsmarkt zu gehen. Die Lichtgrenze entlang. Bleistift am Türrahmen. Videotheken in Kiel. Möwen... Die endlosen Parkplatzsuchen mit dir. Buch, Bier und Badewanne

– Mit dir.