Über mich

Vielfalt ist mein Markenzeichen

Hendrik Berends
alias HENNIROCKS
Diplom-Designer (FH), Illustrator und Web Developer

Ich bin Jahrgang '79 und stamme aus Meppen im Emsland. Bereits während meines Studiums am Fachbereich Design in Münster popup: yes zog ich nach Berlin wo ich viele Jahre gelebt und gearbeitet habe. Vor kurzer Zeit hat es mich zurück in den äußersten Norden Deutschlands verschlagen.

Nach meinem Abschluss als Diplom-Designer (FH) arbeitete ich einige Jahre als freiberuflicher Illustrator und als Praktikant/ Assistent bei den renommierten Verlagen Reprodukt, Carlsen und avant-verlag.

Während dieser Zeit habe ich unter anderem ein Buch für den Eichborn Verlag illustriert, sowie an der grafischen Bearbeitung von Comics von Chester Brown und Marc-Antoine Mathieu mitgewirkt.

Für die neu eröffnete Dauerausstellung im Kaiser-Wilhelm-Denkmal habe ich ebenso Illustrationen beigesteuert wie für die Ausstellung "IMPERIUM KONFLIKT MYTHOS. 2000 Jahre Varusschlacht" im Lippischen Landesmuseum Detmold.

Mittlerweile bin ich hauptberuflich als Web Developer tätig und als solcher bei der Agentur GOLDLAND MEDIA popup: yes angestellt. Seit dieser Zeit programmiere ich in erster Linie Websites für Kunden aus dem mittelständischen Bereich, allen voran auf TYPO3-Basis. Andere Projekte realisiere ich zumeist mit dem Kirby CMS.

Ein sehr schönes und persönliches Porträt über mich gibt es außerdem auf der Website im gegenteil popup: yes.

Tools of Trade
"Tools of Trade" © Hendrik Berends